Reglemente

Statuten, Zuchtprogramm und Herdebuchordnung sind die wichtigsten Reglemente der Verbandsarbeit. Ihre Änderungen bedürfen einer 2/3-Mehrheit an der Mitgliederversammlung.

Die Gebührenordnung kann durch die Mitgliederversammlung mit einfacher Mehrheit beschlossen werden.

Die Ausführungsbestimmungen regeln die Details der Zuchtarbeit und liegen in der Entscheidungskompetenz des Vorstandes.

Reglemente für die Feldtests, das Swiss Breed Classic oder die Promotionsprüfungen werden ebenfalls durch den Vorstand beschlossen. Sie finden diese Reglemente unter der jeweiligen Veranstaltung.


Anzeigen: